Programm
Mittwoch den, 28. Oktober 2009
11:00 Uhr Registrierung und Kaffee
11:30 Uhr Begrüßung: Zielsetzung der Veranstaltung
n.n. BMWi
11:35 Uhr Begrüßung: Strategien zur Energieeffizienzsteigerung und vermehrten Nutzung von erneuerbaren Energien zur Beheizung und Kühlung von Gebäuden
Prof. Gerd Hauser (Fraunhofer IBP)
11:50 Uhr Einführung: Ziele des thematischen Verbundprojektes LowEx des BMWi
Jürgen Gehrmann (Projektträger Jülich)
12:20 Uhr Keynote: Exergie und Ökonomie – Optimierungstrategien von Energiesystemen
Prof. Georgios Tsatsaronis (TU Berlin)
13:00 Uhr Mittagsimbiss
Aufbau und Anwendung exergetischer Bewertungsverfahren
14:00 Uhr Statische exergetische Bewertungsverfahren
Herena Torio (Fraunhofer IBP)
14:20 Uhr Dynamische exergetische Bewertungsverfahren
Dr. Joachim Seifert (TU Dresden),
Alexander Hoh (ERC-RWTH Aachen)
15:00 Uhr Exergieanalyse der solaren Kühlung
Dr. Hans-Martin Henning (Fraunhofer ISE)
15:20 Uhr Kaffeepause
Verbund LowEx
16:00 Uhr Übersichtsvortrag „Forschungsaktivitäten – PCM in Baumaterialien“
Thomas Hausmann (Fraunhofer ISE)
17:00 Uhr Übersichtsvortrag „Forschungsaktivitäten PCM in der TGA“
Prof. Dirk Müller (ERC-RWTH Aachen)
Beispiele für LowEx - Systeme
18:00 Uhr Außenliegende Wandheizungssysteme für Niedertemperaturanwendungen
Prof. Horst Altgeld (IZES GmbH)
18:20 Uhr Sorptionsgestützte Klimatisierung bei Nutzung der oberflächennahen Geothermie - Pilotanlage HafenCity Hamburg
Dr. Gerhard Schmitz (TU Hamburg-Harburg)
18:40 Uhr Kraft-Wärme-Kopplungs-Systeme
Prof. Wolfgang Mauch (Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V.)
19:00 Uhr Potential und Einsatzgrenzen der Bauteilaktivierung im Wohnungsbau
Prof. Gerhard Hausladen (TU München)
19:30 Uhr Abendbuffet

Möglichkeit zur Besichtigung des EnBau Vorhabens und LowEx Gebäudes des Zentrums für Umweltbewusstes Bauen

Möglichkeit zur Besichtigung der Versuchseinrichtungen zum Einsatz von Phasenwechselmaterialien in Holzbauten und Holzbauteilen zur Verbesserung des thermischen Komforts im Dachgeschoss

Donnerstag den, 29. Oktober 2009
LowEx – Umsetzung in Gebäuden und im Siedlungsbau
09:00 Uhr EnBau - Bauphysik, thermischer Komfort und Energieeffizienz unter exergetischen Gesichtspunkten
Doreen Kalz (Fraunhofer ISE)
09:20 Uhr LowEx:Monitor - Heizen und Kühlen mit Geothermie
Dr. Jens Pfafferott (Fraunhofer ISE)
09:40 Uhr Einsatz von innovativen LowEx Systemen für Gebäude und Siedlungsgebiete
Dr. Dietrich Schmidt (Fraunhofer IBP)
10:20 Uhr Umsetzung von LowEx-Technologien im Rahmen der EnEff:Stadt Pilotvorhaben
Dr. Reinhard Jank (Volkswohnung Karlsruhe)
11:00 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Neue Entwicklungen für Wärmenetze
Dr. Christian Dötsch (Fraunhofer UMSICHT)
12:10 Uhr Fernwärme Ulm – Umbau von Bestandsnetz zum LowEx-Netz
Dr. Stephan Richter (GEF Leimen)
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Abschlussdiskussion
14:30 Uhr Voraussichtliches Ende